Seit seiner Einführung im Jahr 2015 hat die ISO 17100 Übersetzungsdienstleister weltweit vergleichbar gemacht. Die Norm definiert die Anforderungen an Ressourcen sowie Vorproduktions-, Produktions- und Postproduktionsprozesse. Gleichzeitig werden die Fähigkeiten von Übersetzern, Redakteuren und Projektmanagern sowie der Einsatz von Übersetzungswerkzeugen definiert. Ziel der ISO 17100-Zertifizierung ist es, durch stabile und standardisierte Prozesse eine kontinuierlich hohe Übersetzungsqualität zu gewährleisten.

Ihre Vorteile als Benutzer von ISO 17100:

  • Klare Positionierung unter Ihren Mitbewerbern als Top-Übersetzungsanbieter
  • Erhöhte Effizienz und Reduzierung der nachfolgenden Verarbeitung durch Standardisierung
  • Kundenbindung und Zugang zu Ausschreibungen gemäß ISO 17100


Vorteile für Ihre Kunden:

  • Sie können sich darauf verlassen, dass Sie die Terminologie und die Projektspezifikationen einhalten
  • Reduzierte Kosten bei LQA-Probenahmeverfahren
  • Vereinfachte Auswahl der Lieferanten durch Nachweis der ISO 17100-Zertifizierung


Seit 2007 verfügt LinquaCert über umfassende Erfahrung und Prüfungskompetenz in der Übersetzungsbranche. Dank unseres Partnernetzwerks können wir eine Zertifizierung nach ISO 9001 unter DAkkS-Akkreditierung in Kombination mit ISO 17100 anbieten.

Menü schließen